IT-Sicherheits-Zertifizierung nach ISIS12

Nachdem ISIS12 erfolgreich in Ihrem Unternehmen eingeführt wurde und der Schritt 12, die Revision, abgeschlossen ist, können Sie sich durch eine Zertifizierung nach ISIS12 die hohe IT-Sicherheit bescheinigen lassen. Exklusivpartner zur Zertifizierung ist die DQS – Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen.

Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von drei Jahren. In diesen drei Jahren finden zwei Überwachungsaudits statt. Im dritten Jahr kann das Zertifikat durch eine Rezertifizierung neu erteilt werden. Die Zertifizierung wird in der Regel nach einem 2-tages Audit durch zertifizierte und speziell geschulte ISIS12-Auditoren durch die DQS erteilt.

ISIS12 Zertifizierung als Wettbewerbsvorteil

Die Zertifizierung nach ISIS12 kann ein wichtiger Wettbewerbsvorteil sein, da Ihnem Unternehmen ein außerordentlich hohes IT-Sicherheitsniveau bescheinigt wird. Ein Argument, dass in der derzeitigen Diskussion über IT-Sicherheit immer mehr Bedeutung gewinnt.

Zoom

 

Zum Nachweis Ihrer erfolgreichen Zertifizierung können Sie zu Werbezwecken das nebenstehende Logo nutzen: zum Beispiel auf dem Geschäftspapier, auf Broschüren oder im Internet.

>>> Laden Sie hier das pdf der DQS GmbH zur Zertifizierung nach ISIS12 herunter.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne:

Telefon: 0821 - 343 203 98
E-Mail: info@dexevo.eu

Kontaktformular >>